Hunde in der Therapie

Angebotsbilder_Therapie_Laila_Keli Tiere als Co-Therapeuten – gemeinsam schaffen wir es!

Im Rahmen des Projektes “Tiere als Co-Therapeuten” werden einige unserer Besuchshunde in die Therapie bei Menschen einbezogen. Hier steht die Linderung – also die Verbesserung der Lebensqualität – im Zentrum.

Die Begleitung des Mensch-Hund-Teams durch einen Therapeuten ist dabei unabdingbar. Wir arbeiten mit Kindern im häuslichen Bereich, aber auch in Schulen und Kindertagesstätten für geistig und körperlich Behinderte, mit Patienten in Krankenhäusern und Menschen in Behinderten-Wohngemeinschaften.

Hier finden Sie eine Informationsseite zum Ausdrucken.