Müller als künftiger Lespatenhund ...

Lesepate werden

 

Sie möchten Lesepate mit Hund werden? Wir freuen uns.

Lesepaten sind schon an vielen Schulen zu einer beliebten festen Einrichtung geworden. Sie schaffen es erfolgreich den Kindern, die Mühe haben, Buchstaben zu Wörtern und Wörter zu Sätzen werden zu lassen, das Tor zur Welt der Bücher und Geschichten zu öffnen.

Was machen Lesepaten-Hunde?

Wir – der Verein Leben mit Tieren e.V. – machen freundliche Hunde zum Lesepaten! Dass Hunde positiv auf die Gesundheit ihrer Halter wirken, ist bekannt, aber welchen Einfluss hat der Hund auf ein lesendes Kind? Nein, auch unsere Hunde können nicht lesen, sie können die Bedeutung der Wörter nicht erklären, das bleibt dem Menschen vorbehalten. Sie können aber wunderbar zuhören, geduldig warten, auch wenn es lange dauert, bis aus Buchstaben ein Wort, aus Wörtern ein Satz wird. Sie drängen nicht, sie kritisieren nicht, sie bleiben einfach entspannt.

Wir möchten großen und kleinen Leseanfängern helfen, auch entspannt zu bleiben und damit angstfrei zu lesen. Oder aber auch das „freie Vorsprechen“ zu üben.

Welche Voraussetzungen muss der Lesepaten-Hund mitbringen?

Der Lesepaten-Hund sollte Eigenschaften haben wie:

  • freundlich und unaufdringlich gegenüber Menschen sein
  • geduldig und gelassen bleiben

Darüber hinaus sollte er das kleine Einmaleins der Grunderziehung beherrschen, gesund und gepflegt sein.

Welche Voraussetzungen muss der/die Halter_in des Lesepaten-Hundes mitbringen?

  • Freude im Umgang mit Kindern und erwachsenen Leseanfängern
  • idealerweise auch Erfahrung im Umgang mit Kindern haben,
  • im Besitz eines Hundes sein,
  • Bereitschaft haben, Zeit und Geduld zu schenken
  • Vorlage des erweiterten polizeilichen Führungszeugnis (kann über den Verein kostenlos beantragt werden)

Wo werden die Lesepaten-Hunde tätig?

Die Lespaten-Hunde kommen dorthin, wo gelesen wird, also:

  • in die Schule,
  • nach Hause,
  • in Bibliotheken,
  • in Freizeitstätten,
  • in Kinderkrankenhäuser,
  • in Flüchtlingsunterkünfte

Unser Angebot gilt für Kinder und Erwachsene.

Sie suchen Lesepaten für Ihre Einrichtung? Hier finden Sie weitere Informationen.

Was bekomme ich im Ehrenamt?

Wir möchten Spaß zum und am Lesen bringen und gemeinsam mit den Leseanfängern die Welt der Buchstaben und Bücher entdecken. Sie werden an den Fortschritten des Lesenden teilhaben und können gewiss sein, dass Sie einen Menschen geholfen haben, eine wertvolle Fähigkeit erlernt zu haben.

Sie werden von uns auf die neue Aufgabe vorbereitet und sind im Kreis weiterer Lesepaten und Besuchsteams des Vereins herzlich willkommen.

Machen Sie mit!

Bei Interesse, ein “Lesepate mit Hund” zu werden, bitte den Leben mit Tieren e.V. über das Kontaktformular kontaktieren oder anrufen:

Viola Freidel (Geschäftsführung) 030 – 701 77 953

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>